Willkommen beim Bridge-Club Sachsenwald Aumühle e.V.

Liebe Mitglieder des BCSA,

 

ich hoffe, Sie hatten schöne Feiertage und haben auch den Jahreswechsel gut verbracht, einige sicherlich allein, andere mit den besten Freunden oder einen Teil der Familie, denn große Feiern waren ja wegen Corona gar nicht möglich.

Es gibt einen Hoffnungsschimmer auf Realität durch den Impfstoff, aber es wird sicherlich noch einige Zeit ins Land gehen, ehe wir wieder wie gewohnt Bridge spielen können. Bis dahin müssen wir uns leider auf das Internetbridge beschränken und ich bin froh, dass ich einigen bei Ihrem Start auf bbo helfen konnte.

Für die vielen netten und lieben Weihnachtswünsche per Telefon, Brief oder Email möchten ich mich auf diesem Wege recht herzlich bedanken. Sie bedeuten mir sehr viel und zeigen, dass sich die Mühe gelohnt haben. Natürlich wäre das alles ohne die Mitwirkung aller Vorstandsmitglieder und vieler anderer Helfer, wie Anna Musial, Ruth Albers, Renate Reinsch und Monika Haupt, um nur einige zu nennen, nicht möglich gewesen.

Denken Sie bitte daran, dass für 2021 nur die Erstmitglieder einen Beitrag von 25€ leisten müssen, zuzüglich 5€, wenn Sie Punktesammler sind.

ich wünsche Ihnen allen für das neue Jahr vor allem Gesundheit und bewahren Sie sich Ihre Begeisterung für das Bridgespiel.

Wir sollten uns schon jetzt darauf freuen, wieder in gewohnter Runde Bridge zu spielen.

 

Herzlichst

Christel Bedemann

 

Das nachfolgende Gedicht hat mir Uta Lechner zugeschickt und ich finde es für die jetzige Zeit sehr passend.  

 

Trost

 

Tröste dich, die Stunden eilen,

Und was all dich drücken mag,

Auch die schlimmste kann nicht weilen,

Und es kommt ein andrer Tag.

 

In dem ew′gen Kommen, Schwinden,

Wie der Schmerz liegt auch das Glück,

Und auch heitre Bilder finden

Ihren Weg zu dir zurück.

 

Harre, hoffe. Nicht vergebens

zählest du der Stunden Schlag:

Wechsel ist das Los des Lebens,

Und - es kommt ein andrer Tag.

 

 

Theodor Fontane